Pflegetipps

PFLEGEEMPFEHLUNG

Bild_4_Teiler_neu

Damit Sie ein Leben lang Freude an unseren Produkten haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Tipps zur Lederpflege

Ledertaschen werden optimal in einem luftdurchlässigen Baumwollbeutel aufbewahrt, der vor Sonneneinstrahlung schützt. Von uns erhalten Sie einen wunderschönen in mintgrün mit passendem Lederlabel. So findet sich das Lieblingsstück sofort. Um bei längerer Lagerung die Form der Tasche beizubehalten, kann diese mit geeignetem Füllmaterial, z.B. Seidenpapier oder Luftpolsterkissen, leicht ausgestopft werden.

Um Ihre Tasche vor Nässe und Schmutz zu schützen, empfiehlt sich ein Nano-Imprägnier-Spray. Solte Ihre Ledertasche nass werden, bitte bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Flüssigkeiten, Speisen und Fette möglichst sofort mit einem Haushaltskrepp aufsaugen und, falls erforderlich, mit destilliertem Wasser großflächig sanft nachwischen. Nicht reiben!

Testen Sie Reinigungsversuche am besten an einer verdeckten Stelle Ihrer Tasche. Auf keinen Fall sollte Leder mit scharfen Lösungsmitteln, wie Waschbenzin oder Nagellackentferner, behandelt und bei großer Hitze getrocknet werden. Bitte verzichten Sie außerdem auf eine Reinigung des Leders mit Wasser, Seife, Schuhcreme oder färbenden Pflegeprodukten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
PS: Demnächst gibt es unsere eigen Pflegelinie auch online.

 

Taschenschnalle